Willkommen auf Hausschuh-Alternativen!

Hier entsteht das Ratgeber-Portal zum Thema Pantoletten, Clogs, Pantoffeln, Hüttenschuhe und Barfußschuhe kaufen

Bei uns finden Sie Tests und Erfahrungen von Trägern von Hausschuhen für Träger von Hausschuhen – und viele lohnende Alternativen!

 

Täglich landen viele Menschen auf unserer Website, die auf der Suche nach neuen Hausschuhen sind und bei den zahllosen Modellen, Materialien und Preisen den Überblick verloren haben. Darüber hinaus gibt es tatsächlich nicht wenige, die bisher keine Hausschuhe tragen, aber gerne die zahlreichen Vorzüge der (optimalerweise) bequemen, vielseitigen Puschen nutzen wollen.

All denen zeigen wir, worauf beim Kaufen, bei der Pflege, in puncto Gesundheit etc. zu achten ist. Natürlich erfahren Sie auch, welche Varianten es überhaupt gibt.

Übrigens sind mit Hausschuhen hier nicht unbedingt nur solche Modelle gemeint, die ausschließlich innerhalb der eigenen vier Wände angezogen werden können. Da die Verwendung von Puschen, Sandalen, Clogs, Barfußschuhen und Co. häufig nicht mehr auf einen einzelnen Bereich beschränkt ist, werden sie bei uns der Einfachheit halber alle zu den Hausschuhen gezählt.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle zukünftig helfen, die richtigen Hausschuhe für Ihre persönlichen Anforderungen bzw. für die Ihres Partners oder Ihrer Kinder zu finden. Qualitativ hochwertig und bequem sollten sie sein und natürlich lange halten. Dabei muss jedoch nicht immer gleich zu den Marktführern gegriffen werden. Es gibt durchaus auch empfehlenswerte günstige Hausschuhe für alle Belange und höchst interessante Alternativen.

Hausschuhe – Modelle, Alternativen und Trends 2019

Diese Hausschuhe sollten Damen und Herren ihren Füßen 2019 gönnen – der Trend-Ratgeber!

Die Zeiten, in denen Puschen unmodische, einheitliche und ausschließlich auf den praktischen Nutzen ausgelegte Schuhe für die eigenen vier Wände waren, sind lange vorbei. Heute gibt es Hausschuhe für praktisch alle Gelegenheiten. Im Winter spenden Sie Wärme und Behaglichkeit, zum Beispiel in Form von Clogs, im Sommer bringen Pantoletten mit oder ohne Zehentrenner Ihren Füßen Frische. Sie sind dabei nicht erst seit gestern zum modischen Accessoire sowie zu einem wichtigen Faktor in puncto Gesundheit geworden – und können Ihnen – zum Beispiel in Form der Alternative Barfußschuhe – sogar ein ganz neues Gehgefühl verschaffen! Viele Details zu den aktuellen und kommenden Trends 2019, worauf Sie bei Hausschuhen für Kinder achten sollten, welche Materialien angesagt sind und welche Hausschuhe wohl weniger Zuspruch erhalten, lesen Sie in diesem Vergleich.

Immer mehr Hausschuh-Fans kaufen Barfußschuhe

Barfußschuhe werden 2019 sicher einen enormen Push erhalten. Schon 2018 stiegen die Käufe rapide an – sowohl online als auch im stationären Einzelhandel.

Solche Schuhe besitzen viele Vorteile von Hausschuhen und erweitern diese. Sie sind extrem leicht, schnell an- bzw. auszuziehen und vermitteln bestenfalls ein angenehmes, sehr natürliches Gehgefühl.

Zudem können sie dabei sogar zum Sport und sehr vielen anderen Aktivitäten getragen werden. Wenn Sie auch Barfußschuhe kaufen möchten, finden Sie bei uns unter der Rubrik „Barfußschuhe“ selbstverständlich viele nützliche Tipps & Tricks sowie einen Vergleich und allgemeine Bewertung zu diesem neuen Hausschuh-Trend 2019.

Pantoletten – Zehentrenner 2019 ebenfalls für Herren

Im Frühjahr und Sommer 2019 geht der Trend sowohl bei Schlappen für Damen als auch Herren wieder klar in Richtung Pantoletten bzw. Sandalen.

Neben der klassischen Ausführung werden Pantoletten mit Zehentrenner einer der Hingucker der warmen Saison sein.

Diese zählen nicht nur fraglos zu den schicken, modischen Hausschuhen, sie sind zudem sogar sehr komfortabel – vor allem, da sie den Füßen oft einen guten Halt bieten, ein bequemes Fußbett und eine rutschfeste Sohle haben.

Mittlerweile gibt es auch immer mehr Sandalen mit Zehentrenner für Herren. Viele Marken haben bereits passende Pantoletten in die Shops gebracht.

Und wir sehen ebenfalls keinen Grund, warum Männer darauf verzichten sollten. Unter den aktuellen Bestsellern finden Sie selbstverständlich diverse Sandalen für Damen und Herren.

Diese Hausschuhe werden 2019 weniger stark sein

Apropos Puschen mit Zehentrenner – Flip Flops gelten nach wie vor eher als No-Go unter den Hausschuhen für Männer und Frauen. Solche Sandalen haben zwar durch ihr geringes Gewicht und den – zumindest bei wertigen Modellen – ordentlichen Sitz durchaus einige Vorteile.

Einem Vergleich mit „richtigen“ Schlappen halten sie meistens jedoch nicht stand. Modebewusste Damen und Herren kritisieren vor allem das häufig billig wirkende Design dieser Puschen. Sie sind höchstens für Einsätze als schnelle Pantoletten für den Strand, den Badesee oder das Schwimmbad zu empfehlen.

Hausschuhe oder Clogs aus Gummi, wie sie vor einigen Jahren einmal sehr modern waren, sind aufgrund vieler negativer Berichte der Vergangenheit zu schädlichen Weichmachern und anderen gesundheitsgefährdenden Stoffen generell ebenfalls auf dem absteigenden Ast.

Fans dieser Pantoffeln können aber aufatmen, denn auch hier gibt es durchaus gute Modelle. Hohe Absätze sind bei Hausschuhen 2019 ein ganz klares modisches Tabu, des Weiteren sollten Pantoletten selbstverständlich nicht mit Socken aller Art, Strumpfhosen etc. getragen werden. Auch Leggings sind immer schwierig.

Bestseller Pantolette in unterschiedlichsten Ausführungen

Unter dem sich 2019 erneut abzeichnenden Bestseller Pantoletten gibt es natürlich weitere Differenzierungen, die oft in erster Linie praktische Vorteile bzw. Nachteile haben. Hier ist vor allem die Anzahl der Riemen zu nennen.

Auch bei den Hausschuh-Trends 2019 finden Sie Varianten mit einem und bis zu drei Riemen für unterschiedliche Einsätze. Pantoffeln, die auf die klassischen Riemen verzichten, sind stark im Kommen. Zu all dem aber mehr in unserer Rubrik „Hausschuhe Varianten“.

Besonders diejenigen, die Tag für Tag beruflich Puschen tragen, schätzen den Komfort, den Hausschuhe mit drei Riemen bieten. Sogar noch etwas sicherer sitzen Hausschuhe mit Fersenriemen. Diese Schuhe gibt es sowohl als Clogs als auch als Sandalen. Die Modelle sind modisch jedoch nicht den absoluten Trends 2019 zuzuordnen. Pantoletten mit vier Riemen sind uns übrigens bisher nicht untergekommen.

Gesunde Hausschuhe kaufen liegt 2019 voll im Trend

Das Thema Gesundheit wird natürlich ebenfalls allgegenwärtig sein. Gesunde Hausschuhe sind zwar nach wie vor nicht allgemein zu definieren, weil hier immer auf die jeweiligen Anforderungen eingegangen werden muss.

Die Hersteller – sowohl die großen Marken als auch günstigere Alternativen – bieten bei ihren Artikeln jedoch auch 2019 wieder zahlreiche Features. Jene sollen längst nicht nur zu gesunden Sohlen, Zehen oder Füßen beitragen. Auch die Körperhaltung und andere Aspekte der Gesundheit spielen bei den Puschen-Trends 2019 eine große Rolle.

Hausschuhe für Senioren fallen ebenfalls in diesen Bereich. Solche Schuhe sollen natürlich im Optimalfall nicht weniger modisch daherkommen. Zu all dem haben wir diverse Artikel mit Infos sowie Tipps & Tricks, Erfahrungen etc. in unserem Hausschuh-Alternativen Blog geplant.

Clogs – die „Alleskönner“ unter den Puschen

Herren bevorzugen übrigens auch im Sommer 2019 eher sogenannte (flache) Clogs oder ähnliche geschlossene Hausschuhe. Die Modelle bieten viele Vorteile normaler Schuhe und sind trotzdem sehr praktisch und bequem. Mit einer langen Hose fällt im Grunde nicht auf, dass es sich um einen Hausschuh handelt.

Das gilt natürlich vor allem bei den hochwertigen Varianten aus Leder oder ähnlichen Materialien. Selbst bei heißen Temperaturen versprechen diese Puschen ein gutes Klima an den Füßen bzw. Sohlen – wenn sie ein gutes Fußbett mitbringen und somit ohne Socken tragbar sind. Schauen Sie doch einmal bei uns unter „Geschlossene Hausschuhe“, worauf es beim Kaufen zu achten gilt.

Im Winter und Herbst dürfen Clogs natürlich gerne etwas wärmer sein. Auch zu Fragen rund um spezielle Hausschuhe für den Winter werden Sie bei uns fündig. Es gibt gefütterte Varianten aus allen erdenklichen Materialien und selbstverständlich ebenso ungefütterte – zum Beispiel aus Filz. Letztere Schuhe haben ein besonders breites Einsatzspektrum, da Sie auch noch an kälteren Frühlingstagen gut angezogen werden können.

Selbstverständlich gibt es solche Schuhe in vielfältigen Farben. Hüttenschuhe sind oft in erster Linie gemütlich und ausschließlich für den Einsatz im Haus geeignet. Dasselbe gilt für klassische ungefütterte oder gefütterte Pantoffeln. Auffallend modisch kommen solche Modelle auch 2019 nicht immer daher.

Hauschuhe für Kinder müssen keinen Vergleich scheuen

Welche Hausschuhe Kinder tragen sollten, bleibt eine wichtige Frage. Sie sollten nicht zu eng, dabei leicht sein und das Fußbett stützt die Sohlen der Kleinen im Optimalfall nicht zu sehr. Außerdem müssen sie nicht selten eine Menge aushalten.

In Sachen Mode und Vielfalt von Hausschuh-Modellen müssen die jüngsten Träger von Pantoffeln und Co. aber im Grunde auf keinen der Trends 2019 verzichten. Von herkömmlichen Puschen über schicke Schlappen mit Zehentrenner für Kinder bis hin zu vielseitigen Barfußschuhen und weiteren Alternativen hat der Markt hier einiges zu bieten.

Für unsere Erfahrungen zu Materialien, Tests und detaillierte Ratgeber im Bereich „Hausschuhe für Kinder kaufen“ empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die Kategorie „Hausschuhe für Kinder“. Ein Vergleich lohnt sich immer!

Wie bei Damen und Herren werden auch bei Kindern die Zahlen der Träger von Barfußschuhen vroaussichtlich deutlich ansteigen. Die Jüngsten profitieren ebenso von den vielen Vorteilen. Sie sind beispielsweise ideal für den Einsatz als Schuhe für den Kindergarten und können selbst bei intensiver Nutzung in der Natur durch einen Waschmaschinengang schnellstens gereinigt werden.

Außerdem sollen Sie – ähnlich wie gute Hausschuhe für Kleinkinder – ebenfalls zur Ausbildung des Gleichgewichtssinns sowie der Stärkung der Fußmuskulatur beitragen. Bei den kleinsten spielen diese Aspekte der Gesundheit ihrer Füße natürlich eine ganz besondere Rolle.

Natürliche Materielaien, wie Leder und Kork, auch 2019 trendy

In puncto Materialien zeichnen sich keine großen Änderungen ab. Die Hersteller fahren bei ihren Artikeln mit klassischen Leder- oder Nubuk-Pantoffeln auf einer soliden Schiene. Aufgrund des steigenden Bewusstseins der Kunden für Umwelt und Gesundheit nehmen vorwiegend natürliche Materialien zu. Wollstoff, Baumwolle und Wollfilz liegen voll im Trend 2019. Sohle und Fußbett sind häufig aus umweltschonenden Kunststoffen und/oder Kork.

Der gesamte Schuh sollte möglichst atmungsaktiv sein, um unangenehme Schweißbildung und Gerüche zu vermeiden. Außerdem dürfen Pantoffeln selbstverständlich keinerlei Schadstoffe enthalten, da sie oft direkten Kontakt mit den Füßen bzw. der Haut haben. Auch das ist einer steigenden Anzahl an Damen und Herren, die Hausschuhe kaufen, bewusst.

So haben Dicount-Latschen bei den meisten keine Chance mehr und auch dieser Trend wird sich 2019 sicher weiter verstärken. Das heißt jedoch nicht, dass es immer die teuersten Puschen sein müssen. Unter „Hausschuhe Angebote“ und in praktisch allen anderen Bereichen von Hausschuh-Alternativen gehen wir ebenfalls auf mitunter sehr gute Alternativen ein.

Schauen Sie sich doch gleich mal die aktuellen Hausschuh-Besteller an! Oder entdecken Sie nützliche Infos zu Hausschuhen, Pantoffeln, Sandalen, Barfußschuhen und Co., für die Gesundheit Ihrer Füße und viele weitere Erfahrungen, Empfehlungen sowie allgemeine Hilfe in unserem Hausschuh-Alternativen Blog.